Willkommen auf den Seiten des Theologischen Ausschuss des BFP

Auf diesen Seiten wollen wir Einblick geben in die theologische Arbeit des Theologischen Ausschuss (TA) des BFP. Auf der Grundlage der theologischen Verlautbarungen der Bundesleitung  bemüht sich der TA um eine verständliche Darstellung aktueller und zentraler Aspekte des christlichen Glaubens. Es geht darum, die grundlegende Botschaft des Evangeliums in seinen Konsequenzen für Glauben und Leben in der heutigen Zeit und der heutigen Gesellschaft zur Sprache zu bringen. Auf der Grundlage wissenschaftlicher Standards und wissenschaftlicher Werkzeuge fragen wir nach dem zeitlosen roten Faden der Schrift zu aktuellen Lebens- und Glaubensfragen. Die kulturellen und technischen Rahmenbedingungen des Menschseins haben sich im Laufe der Jahrhunderte grundlegend verändert, die Fragen des Menschen an seine Existenz und seine Bestimmung stehen jedoch in einer erstaunlichen Kontinuität.

Der TA organisiert jährlich stattfindende Studientage und veröffentlicht die Beiträge seiner Tagungen in der Schriftenreihe "Theologie heute". Die Vorträge der Tagungen werden daneben als Video-Mitschnitte auf dieser Seite zur Verfügung gestellt.

News

Bericht vom 1. Theologischen Studientag

Auf der Nachrichtenplattform "BFP-Aktuell" findet sich ein Bericht vom 1. Theologischen Studientag - 16. März 2019 in Erzhausen.

Jetzt lesen: www.bfp-aktuell.de

Band zum Studientag 2019 - jetzt verfügbar

Das Schriftverständnis ist bei der Frage nach Normen für Lehre und Leben von entscheidender Bedeutung. Handelt es sich bei der Bibel um ein historisches Dokument wie jedes andere aus vergangenen Zeiten? Oder kann sie für sich in Anspruch nehmen in Inhalt und Form Dokument des Handelns Gottes in der Geschichte zu sein und zuverlässige Quelle, um den Willen Gottes für unser Leben zu erfahren?
Ausgehend von einem historischen Blick auf das Verständnis der Schrift in der Geschichte, stellt der Band den hermeneutischen Ansatz vor, wie ihn das Präsidium des Bundes Freikirchlicher Pfingstgemeinden KdöR (BFP) vertritt und entfaltet ihn in einer exegetischen Anwendung zur Frage des Sex vor der Ehe.

Veröffentlicht bei: Forum Theologie & Gemeinde, Erzhausen
Titel: Schriftverständnis und die Folgen für die Lebensführung
ISBN: 978-3-942001-90-8
Auch als E-Book erhältlich!

Onlineshop: forum-thg.de